Kann ich Espresso-Kaffee in einer automatischen Kaffeemaschine verwenden

Kann ich Espresso-Kaffee in meiner automatischen Filterkaffeemaschine verwenden? Es ist viel billiger!

ANSWER:

Amy, hi

Zunächst einmal möchte ich mich für die sehr langsame Reaktion entschuldigen. Keine Entschuldigung wirklich, außer, dass ich superbesetzt bin.

Jedenfalls….

Sie haben hier ein paar Fragen. Eine über die Verwendung von Espresso-Kaffee in einem Tropfenbrüher. Und eine über den Preis des Kaffees.

Lassen Sie uns zuerst das Preisproblem angehen. Wenn Sie über Espresso-Kaffee sprechen, der preiswert ist, schätze ich, dass Sie die Blöcke des gemahlenen Espresso-Kaffees wie der betrachten, den Sie in der Abbildung oben sehen.

Und ja, man findet sie oft zu einem überraschend niedrigen Preis.

Aber im Allgemeinen ist „Espresso“-Kaffee derselbe Preis wie jeder andere Kaffee. Und wie bei normalem Kaffee zahlen Sie in der Regel mehr für die ganze Bohne als für vorgemahlenen Kaffee.

Denken Sie daran, dass es so etwas wie eine „Espressobohne“ nicht gibt. Espresso wird mit Kaffeebohnen zubereitet, genauso wie Tropfenkaffee. Wenn eine Bohne eines bestimmten Ursprungs oder einer bestimmten Mischung als Espresso bezeichnet wird, dann ist es nur so, dass die Rösterfiguren, die eine Bohne oder eine Mischung bilden, einen guten Espresso ergeben würden.

Nur um die Dinge zu verwirren, wenn Sie in einem Supermarkt einkaufen, finden Sie oft das Wort Espresso auf der Verpackung verwendet, um einen Kaffee zu beschreiben, der dunkel geröstet ist. Das bedeutet, dass Sie für die Zubereitung von Espresso nur dunkel gerösteten Kaffee verwenden sollten. Das ist nicht wahr. Aber ich schweife ab.

Zurück zu Ihrer Frage….

Einfach ausgedrückt, anders als Angebote für bestimmte Marken, ist Kaffee für eine Espressomaschine nicht billiger als Kaffee für einen Tropfenbrüher.

Was die Frage nach der Verwendung von Espresso-Kaffee in einem Tropfenbrüher angeht… nein und ja.

Nein, Sie sollten keinen gemahlenen Kaffee für die Zubereitung von Espresso verwenden. Dies ist eine viel feinere Mahlung, als Sie es sich für einen Tropfenbrauer wünschen. In der Tat, Ihr Filterpapier oder Sieb wird wahrscheinlich verstopfen und überlaufen, wenn Sie eine Espressomühle in einer Tropfbrauerei verwenden.

Aber wenn Sie ganze Bohnen kaufen, die in irgendeiner Weise als „Espresso“ bezeichnet wurden, und Sie mahlen sie selbst, bis zu einer mittleren Mahlung, dann ja, das wäre schön.

Ich hoffe, das hilft Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Frage!

Herzlichen Glückwunsch,

Nick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.